01.07.17 Singen für die Lebenskräfte – Bericht

Liebe Leser,

am Samstag, den 01.07.2017 konnte ich einen  Kurs geben auf dem Gesundheitstag der Carstens-Stiftung und des Vereins „Natur und Medizin“ in Bad Neuenahr in den Kongress-Räumen des Dorint-Hotels.
Nach vielen ärztlichen und medizinischen Vorträgen tagsüber „rauchten die Köpfe“ und so waren die gesangstherapeutischen Übungen und Lieder ein wunderbarer entspannender und vitalisierender Ausklang des Kongresses.
Besonders beeindrucktend war, zu hören und zu erleben, dass so viele Menschen sich um Naturheilkunde bemühen und dadurch Forschung UND sogar Lehrstühle für Naturheilkunde eingerichtet bzw. finanziert werden konnten.
Der Kurs (siehe die Bilderreihe rechts) „kam“ sehr gut an. Die über 200 Teilnehmer übten intensiv mit.
Und dadurch konnten viele die Wirkungen direkt erleben.
Motiviert und beseelt kam ich von einem inspirierenden Wochenende zurück! Für diese Organisation, Planung und Durchführung kann man einfach nur äußerst dankbar sein. auch als Zuhörer der Vorträge fuhr man „bereichert“ nach Hause.
Die Medizin der Zukunft „muss“ mehrsprachig sein!